Datenschutzerklärung

im Rahmen der Nutzung des Programms „Abnehmen mit Genuss“ sowie der Internetseite www.abnehmen-mit-genuss.de

Den Schutz personenbezogener Daten nimmt die wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbh & Co. OHG (im Weiteren kurz: wdv OHG) sehr ernst.

Über die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz hinaus setzt sich die wdv OHG für größtmögliche Transparenz im Hinblick auf Datenspeicherung und -verwendung ein, damit Sie jederzeit wissen, wann welche Daten gespeichert werden und wie sie verwendet werden. Als privatrechtliches Unternehmen unterliegen wir den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von unseren Dienstleistern beachtet werden.

Soweit in dieser Datenschutzerklärung von „wir“, „uns“, „unser“ die Rede ist, sind damit die wdv OHG und - bei Teilnahme an „Abnehmen mit Genuss“ die mit der Teilnehmerbetreuung beauftragten Partnerunternehmen WeCARE Gesellschaft für interdisziplinäres Gesundheitsmanagement mbH, Weender Straße 27, D-37073 Göttingen (Online-Programm) bzw. GGP Gesellschaft für Gesundheit & Prävention Marion Bosse-Schweer und Frank Podzuweit GbR, Elbinger Straße 10, D - 37083 Göttingen (Brief-Programm) gemeint.

 

Personenbezogene Daten

Nutzer- bzw. personenbezogene Daten sind alle Informationen, die über eine Person eine Aussage treffen wie beispielsweise Name, E-Mail-Adresse, Wohnort, Geburtsdatum, Benutzername etc.

Die nachfolgenden Hinweise informieren Sie über

  1. die allgemeine Datenverwendung beim Besuch unserer Webseite www.abnehmen-mit-genuss.de
  1. die spezielle Verwendung von Teilnehmerdaten im Rahmen von „Abnehmen mit Genuss“
  1. die allgemeine Datenverwendung beim Besuch des für die Teilnehmerbetreuung zuständigen Online-Portals unseres Partnerunternehmens WeCare Gesellschaft für interdisziplinäres Gesundheitsmanagement mbH (Online-Programm)
  1. die allgemeine Datenverwendung beim Besuch des für die Teilnehmerbetreuung zuständigen Online-Portals unseres Partnerunternehmens GGP Gesellschaft für Gesundheit & Prävention GbR (Brief-Programm)

 

1. Datenverwendung beim Besuch der Webseite www.abnehmen-mit-genuss.de

Protokollierung

Beim Aufruf dieser wie jeder anderen Webseite übermittelt Ihr Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Folgende Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver temporär in einer Logdatei aufgezeichnet:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name, URL und übertragene Datenmenge der abgerufenen Datei
  • Zugriffsstatus (angeforderte Datei übertragen, nicht gefunden etc.)
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems (sofern vom Internetbrowser übermittelt)
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgte (sofern vom Internetbrowser übermittelt).

Ihre IP-Adresse wird sofort anonymisiert. Diese erscheint nicht im Log.

Diese Logeinträge werden von uns nur in Einzelfällen, d.h. bei gemeldeten Störungen, Fehlern und Sicherheitsvorfällen, manuell ausgewertet. Die anonymisierten Logs werden zur Erstellung von Zugriffsstatistiken verwendet.

JavaScript

Diese Website verwendet JavaScript, eine objektorientierte Scriptsprache, mit der Internetseiten dynamisch gestaltet und diverse Funktionalitäten hinzugefügt werden. Um alle Funktionen unserer Website nutzen zu können, müssen Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren. Die Verwendung von JavaScript bringt jedoch gewisse Sicherheitsrisiken mit sich. Verwenden Sie deshalb nur eine aktuelle Version Ihres Browsers und dessen Plug-ins. Sie können JavaScript über die Einstellungen Ihres Browsers auch generell deaktivieren. Dadurch können aber die Darstellungen und einige Funktionalitäten der Webseite eingeschränkt sein.

Kontakt-Formular

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, können Sie das unter „Kontakt“ hinterlegte Formular nutzen. Für die Kontaktaufnahme benötigen wir Ihre E-Mailadresse zur Beantwortung Ihrer Frage und Ihren Namen zur persönlichen Anrede. Die im Kontaktformular gemachten Angaben werden SSL-verschlüsselt übertragen. Wir verarbeiten, nutzen und speichern Ihre Daten ausschließlich zu dem von Ihnen gewünschten Zweck bzw. für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Nach Wegfall des Zweckes bzw. Erledigung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten gelöscht.

Falls Sie uns außerhalb dieser Webseite eine E-Mail zusenden, müssen Sie prinzipiell damit rechnen, dass der Inhalt der E-Mail und ihrer Anlagen von Unbefugten zur Kenntnis genommen, verfälscht oder gelöscht werden kann.

Cookies

Unsere Webseite verwendet so genannte Cookies. Dies sind zum einen sog. Session-Cookies; diese sind Voraussetzung dafür, dass Sie die Webseite mit allen Funktionen nutzen können. Diese Cookies werden nur während des Besuchs unserer Webseite auf Ihrem Rechner abgelegt. Daneben setzen wir Cookies zur Webseitenoptimierung und zur Analyse des Nutzerverhaltens ein, die auf Ihrem Rechner dauerhaft abgelegt werden. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner/mobilen Endgerät abgelegt werden, damit Ihr Computer bei späteren Besuchen der Website wiedererkannt werden kann. Während der Nutzung unserer Webseite können mit Hilfe der Cookies Informationen darüber gesammelt werden, welche Seiten und Funktionen mit Ihrem Browser aufgerufen werden. Das sind insbesondere Informationen zur Nutzungshäufigkeit und der Verhaltensweise der Seitennutzung, um unser Angebot zu optimieren und kundenfreundlicher zu gestalten. Diese Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Sie können die Speicherdauer Ihres Cookies im Nutzerprofil Ihres Browsers selbst definieren und Cookies auf Ihrem Computer jederzeit selbst löschen. Sie können Ihren Internetbrowser auch so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert. Dadurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

Wie Sie Cookies löschen, hängt von dem Browser ab, den Sie verwenden. Unter den unten genannten Links finden Sie entsprechende Anleitungen für Ihren Browser:
Internet Explorer
Chrome
Firefox
Safari
Opera
Flash -Cookies (gilt für alle Browser)
iPhone, iPad und anderes von Apple
Telefone mit dem Betriebssystem Android
Telefone mit Windows 7

Webanalyse durch Adobe Analytics (Omniture)

Auf dieser Website kommt Adobe Analytics, ein Webanalysedienst der Adobe Systems Software Ireland Limited („Adobe“), zum Einsatz. Adobe Analytics verwendet die o.g. Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Werden die durch den Cookie erzeugten Informationen an einen Server von Adobe übermittelt, dann ist durch die Einstellungen gewährleistet, dass die IP-Adresse vor der Geolokalisierung anonymisiert und vor Speicherung durch eine generische IP-Adresse ersetzt wird. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Adobe diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (siehe oben). Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Adobe sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Adobe verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html.

Webanalyse durch Piwik

Zum Zweck der Webseiten-Optimierung verwendet unserer Website Piwik, einen Webanalysedienst zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet ebenfalls die oben beschriebenen Cookies, die unsererseits eine Analyse der userbezogenen Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert. Ihre IP-Adresse wird in Piwik gekürzt und somit anonymisiert. Wir wissen zwar, aus welchem Netz eine Anfrage kam, nicht jedoch von welchem Rechner. Sie als Nutzer bleiben daher für uns anonym. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben.

Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (siehe oben). Sie können darüber hinaus die Speicherung und Auswertung der Daten nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Sofern Ihr Browser die „Do-Not-Track“-Technik unterstützt und Sie diese aktiviert haben, wird Ihr Besuch automatisch ignoriert.

Klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Achtung:
Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das oben beschriebene Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Facebook, Twitter und Google+: Shariff Social-Media-Buttons

Auf unserer Webseite werden sogenannte Social Plug-ins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter sowie zu google+ angeboten. Sie sind mit dem jeweiligen Logo gekennzeichnet. Um diese Social Plug-ins datenschutzfreundlich einzusetzen, verwenden wir die Lösung des c’t-Projekts „Shariff“:
Die üblichen Social-Media-Buttons übertragen die User-Daten bei jedem Seitenaufruf an Facebook & Co. und geben den sozialen Netzwerken genaue Auskunft über Ihr Surfverhalten (User Tracking). Dazu müssen Sie weder eingeloggt noch Mitglied des Netzwerks sein. Dagegen stellt ein Shariff-Button den direkten Kontakt zwischen Social Network und Besucher erst dann her, wenn letzterer aktiv auf den Share-Button klickt. Facebook, Google und Co. sehen also beim Laden der Seite nur noch den Server und nicht mehr den Nutzer, der die Seite aufruft. Damit verhindert Shariff, dass Sie auf jeder besuchten Seite eine digitale Spur hinterlassen. Ihr Surf-Verhalten wird somit vor den neugierigen Blicken von Facebook & Co. schützen.
Quelle/weitere Informationen: http://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

Erst wenn Sie mit einem der Plug-ins interagieren, zum Beispiel den „Tweet“-Button klicken, wird diese Information direkt an einen Server des jeweiligen Netzwerkes übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem über Ihr Profil veröffentlicht und Ihren Kontaktdaten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook, Twitter und Google+ sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Netzwerks:
http://www.facebook.com/policy.php
https://twitter.com/privacy
http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

Auskunft und Widerrufsrecht

Sie können zu jeder Zeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung verlangen. Die Kontaktadresse finden Sie in unserem Impressum.

Soweit Sie uns zur Durchführung von „Abnehmen mit Genuss“ eine Einwilligung in die zweckgebundene Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese als registrierter Nutzer jederzeit mit Wirkung für die Zukunft schriftlich widerrufen. Der Widerruf ist unter Angabe der Teilnehmernummer zu richten an:

Online-Programm:

WeCARE Gesellschaft für interdisziplinäres Gesundheitsmanagement mbH
Weender Straße 27
D – 37073 Göttingen
E-Mail: erstehilfe@abnehmen-mit-genuss.de

Brief-Programm:
Gesellschaft für Gesundheit & Prävention
Marion Bosse-Schweer und Frank Podzuweit GbR
Elbinger Straße 10
D – 37083 Göttingen
E-Mail: tnd@abnehmen-mit-genuss.de

Die betreffenden Daten werden dann umgehend gelöscht. Wir weisen jedoch darauf hin, dass mit Löschung der Daten, insbesondere der Anmelde- und Login-Daten eine weitere Teilnahme an „Abnehmen mit Genuss“ nicht mehr möglich ist.

 

2. Verwendung von Teilnehmerdaten im Rahmen von „Abnehmen mit Genuss“

Wenn Sie sich für die Teilnahme an dem Online- oder Brief-Programm „Abnehmen mit Genuss“ registriert haben, werden folgende personenbezogenen Daten gespeichert:

  • Anmeldedaten
    Name, Vorname, Geschlecht, E-Mail-Adresse, Wohnort, Geburtsdatum sowie Angaben zur gesundheitlichen Situation werden für die Dauer Ihrer Teilnahme gespeichert, damit wir die Registrierung durchführen und Ihnen die Leistungen des Programms zur Verfügung stellen können.
    Sofern Sie bei der AOK versichert sind, werden außerdem Ihre Versichertennummer und die Nummer der für Sie zuständigen AOK zu Prüfungszwecken abgefragt.
  • Zugangsdaten
    Benutzername und Kennwort für das Login zum Online-Programm werden für die Dauer des Programms gespeichert.
  • Zugriffsdaten
    Das heißt, die im Zusammenhang mit Ihrem Zugriff auf unser Online-Programm protokollierten Daten ,wie z.B. persönliche Lerneinheiten oder Fragen an unsere Experten, werden für die Dauer des Programms gespeichert.
  • Bank- oder Kreditkartendaten
    Diese werden zum Zweck der Zahlungsabwicklung für die Dauer der Teilnahme gespeichert.

Sofern Sie uns bei der Registrierung freiwillig Daten (Ihren Namen und Vornamen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse) für eine über die Programmteilnahme hinausgehende Datennutzung freigegeben haben, werden diese an die für Sie regional zuständige AOK übermittelt und dort bis zum Widerruf der Einwilligung gespeichert.

Die im Laufe der Teilnahme an „Abnehmen mit Genuss“ von Ihnen mitgeilten gesundheitsbezogenen Daten (z.B. Gewicht, Bauchumfang), Ihre Trainingsdaten (z.B. Resultate des Einstufungstests, Daten Ihres Trainingskalenders) sowie Ihre Angaben zu Ernährung, Ess- und Bewegungsverhalten werden zum Zweck der individuellen Beratung für die Dauer der Teilnahme direkt bei dem für die Teilnahmebetreuung zuständigen Unternehmen (WeCARE Gesellschaft für interdisziplinäres Gesundheitsmanagement mbH für das Online-Programm bzw. GGP Gesellschaft für Gesundheit & Prävention GbR für das Brief-Programm) gespeichert.
Mit Beendigung der Teilnahme an „Abnehmen mit Genuss“ werden diese von Ihnen im Rahmen der Programmteilnahme gespeicherten Daten anonymisiert und für wissenschaftliche Studien (Evaluation) ausgewertet. Die im Rahmen Ihrer Teilnahme erfassten Trainingsdaten und -ergebnisse (wie z. B: die Resultate des Einstufungstests, die Daten Ihres Trainingskalenders, die jeweils abgeschlossenen Lerneinheiten wie auch Ihre Angaben zu Ernährung, Ess- und Bewegungsverhalten) sind ausschließlich Ihrem Benutzernamen zugeordnet. Nach Beendigung des Programms werden sämtliche persönlichen Daten und damit auch der Benutzername gelöscht, sodass eine Zuordnung der übrigen Daten ab diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich ist.

Schutz der Daten

Technisch wie organisatorisch haben wir Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass alle Vorschriften des Datenschutzes von uns und den von uns beauftragten Dienstleistern beachtet werden. Der Zugriff auf Ihre Daten ist kennwortgeschützt und nur bestimmten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen, inhaltlichen oder redaktionellen Betreuung des Programms betraut sind. Diese folgen strengen Sicherheitsauflagen. Sämtliche Mitarbeiter, die Zugriff auf Ihre Daten haben, sind auf das Datengeheimnis verpflichtet.

Passwörter werden von uns im Rahmen von Standardverfahren verschlüsselt gespeichert. Informationen und persönliche Daten, die bei der Registrierung für „Abnehmen mit Genuss“ und während der gesamten Teilnahme an dem Programm „Abnehmen mit Genuss“ an uns übermittelt werden, werden über eine gesicherte Verbindung übertragen. Wir nutzen https (HyperText Transfer Protocol Secure, englisch für sicheres Hypertext-Übertragungsprotokoll) für eine verschlüsselte Datenübertragung. Die Server und deren Standorte sind datenschutzgerecht gesichert.

Dritte haben aus Gründen des Datenschutzes keine Möglichkeit, den Dialog zwischen Ihnen und den Experten der WeCARE Gesellschaft für interdisziplinäres Gesundheitsmanagement (gilt für Teilnehmer des Online-Programms) beziehungsweise Gesellschaft für Gesundheit & Prävention (gilt für Teilnehmer des Brief-Programms) einzusehen.

Nutzung der App

„Abnehmen mit Genuss“ bietet mit seinem Online-Programm die Möglichkeit, einige Programmfunktionen auch über ein mobiles Endgerät mittels einer App zu nutzen.
Die mittels der App freiwillig an „Abnehmen mit Genuss“ übermittelten persönlichen Angaben des Teilnehmers werden über eine Schnittstelle an die für die Teilnehmerbetreuung zuständigen Partnerunternehmen übermittelt und dort gespeichert. Die Einzelheiten der Datennutzung und -übermittlung finden Sie in dem Datenschutzhinweis unserer App.

Darüber hinaus können durch die Nutzung dieser App im Rahmen der von Ihnen erteilten Einwilligung in die Nutzungsbedingungen Ihres Geräteanbieters, Service-Providers oder App-Store-Betreibers Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt werden. Für diese Art der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung ist die wdv OHG nicht verantwortlich.

Außerdem sollte beachtet werden, dass Sie beim Erstellen eines Accounts in den sozialen Netzwerken, wie z. B. Facebook, möglicherweise in die Nutzung Ihrer Daten durch den jeweiligen Betreiber eingewilligt haben. Rufen Sie Facebook im Rahmen der App auf, können dadurch Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden, für die der Anbieter der App nicht verantwortlich ist.

Forum/Community

Soweit Sie sich in dem Forum und/oder der Community des Online-Programms  „Abnehmen mit Genuss“ mit anderen Teilnehmern austauschen, entscheiden Sie selbst, welche und wie viele persönlichen Informationen und Daten Sie mitteilen. Diese Daten und Informationen unterliegen daher nicht dieser Datenschutzerklärung. Von Ihnen in diesen Bereichen des Brief-Programms gepostete Inhalte können möglicherweise auch von Dritt-Suchmaschinen ausgelesen werden.

Löschung der Daten nach Programmablauf

Nach Beendigung der Teilnahme werden alle Ihre persönlichen Daten im Rahmen der gesetzlichen Fristen gelöscht. Die im Rahmen Ihrer Teilnahme erfassten Trainingsdaten und -ergebnisse (wie z. B: die Resultate des Einstufungstests, die Daten Ihres Trainingskalenders, die jeweils abgeschlossenen Lerneinheiten wie auch Ihre Angaben zu Ernährung, Ess- und Bewegungsverhalten) bleiben für wissenschaftliche Studien (Evaluation) anonymisiert gespeichert.

Weitere Informationen zur Datenverwendung beim Besuch der Webseite www.abnehmen-mit-genuss.de finden Sie unter

1. die Datenverwendung beim Besuch unserer Webseite www.abnehmen-mit-genuss.de

 

3. Datenverwendung beim Besuch des für die Teilnehmerbetreuung zuständigen Online-Portals der WeCare Gesellschaft für interdisziplinäres Gesundheits-management mbH (Online-Programm)

Wenn Sie am Online-Programm von „Abnehmen mit Genuss“ teilnehmen, werden die Angaben, die Sie bei der Registrierung und ggf. bei den wöchentlichen Datenabfragen eintragen, verwendet, um:

- das Protokoll-System „Balance-Trainer“ auf Ihren Bedarf anzupassen.
Aufgrund Ihrer Angaben wird dabei entschieden, welchen Tagesteller Sie erhalten. Die Tagesteller unterscheiden sich in der empfohlenen Gesamtenergiemenge, die sich aus dem Grund- und Arbeitsumsatz errechnet. Aufgrund Ihrer Angaben wird dabei berechnet, wie viel Gesamtenergie Sie pro Tag brauchen, um die gewünschte Gewichtsreduktion zu erreichen.

- den Ablauf des Programms individuell für Sie zu gestalten.
Themen, die für Sie besonders wichtig sind, werden Ihnen so früh wie möglich zugänglich gemacht, andere folgen erst später. Auf diese Weise können Sie sich zu Beginn des Programms vor allem auf die Aspekte konzentrieren, die den höchsten Einfluss auf Ihre Gewichtsabnahme haben.

- Sie umfassend zu beraten.
Wenn Sie eine Frage an das Expertenteam schreiben, können die Experten Ihre Angaben (bspw. den Fortschritt Ihrer Gewichtsabnahme) einsehen, um Sie optimal zu beraten. So wird erreicht, dass Sie eine Antwort erhalten, die sich ggf. auch auf Informationen bezieht, die Sie in der Frage nicht formuliert haben.

Weitere Informationen zu Art und Weise sowie Dauer der Speicherung finden Sie unter

2. Verwendung von Teilnehmerdaten im Rahmen von „Abnehmen mit Genuss“

 

4. Datenverwendung beim Besuch des für die Teilnehmerbetreuung zuständigen Online-Portals unseres Partnerunternehmens GGP Gesellschaft für Gesundheit & Prävention GbR (Brief-Programm)

Wenn Sie sich für die Teilnahme am Brief-Programm „Abnehmen mit Genuss“ registriert haben, werden wir während einer einwöchigen Protokollzeit Daten, wie z. B. Art und Menge der verzehrten Lebensmittel, erheben, die uns Aufschluss über Ihre Ernährungsgewohnheiten geben sollen. Im Verlauf des Programms werden weitere detaillierte Angaben zu Ihrem persönlichen Ess- und Bewegungsverhalten per Fragebogen oder Online-Formular erhoben. Ebenso fragen wir Ihr Körpergewicht, Ihre Körperumfänge (Bauch, Hüfte, Oberschenkel) und Ihre Fitness regelmäßig zur Dokumentation Ihres Abnahmeerfolges ab. Diese Daten werden für die Programmdauer gespeichert, um gezielte Empfehlungen zur Veränderung bzw. Verbesserung Ihres individuellen Ernährungs- und Bewegungsverhaltens erstellen zu können. Zudem stehen sämtliche Informationen, die während Ihrer Programmteilnahme erfasst werden, den Mitarbeitern unserer Hotline für eine qualifizierte telefonische oder schriftliche Beratung zur Verfügung. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben. Nach Beendigung des Programms werden diese Daten anonymisiert.
Weitere Informationen zu Art und Weise sowie Dauer der Speicherung finden Sie unter

2. Verwendung von Teilnehmerdaten im Rahmen von „Abnehmen mit Genuss“

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir halten diesen Datenschutzhinweis immer auf dem aktuellen Stand. Daher kann es erforderlich sein, den Datenschutzhinweis an veränderte Rahmenbedingungen tatsächlicher oder gesetzlicher Art anzupassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Informationen zur verantwortlichen Stelle

Für die Datennutzung auf der Webseite www.abnehmen-mit-genuss.de und die Nutzung der Teilnehmerdaten im Rahmen von „Abnehmen mit Genuss“ (Online- und Briefprogramm) ist verantwortliche Stelle die

wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG
Siemensstr. 6, 61352 Bad Homburg
Telefon: +49 6172 670-0
E-Mail: info@wdv.de
www.wdv.de
Geschäftsführer: Thomas Kuhn, Hermann Steinbrecher
Betriebliche Datenschutzbeauftragte: Claudia Stöhr-Dill

Die Erhebung und Nutzung der Teilnehmerdaten zum Zweck der Werbeeinwilligung erfolgt im Auftrag der AOK. Verantwortliche Stelle für die Datennutzung zum Zweck der Werbung ist die

AOK Bundesverband GbR
Rosenthaler Straße 31, 10178 Berlin
Telefon: 030 34646-0
Telefax: 030 34646-2502
E-Mail: AOK-Bundesverband@bv.aok.de
www.aok-bv.de
bzw. die jeweils zuständige regionale AOK (siehe Impressum).

Stand: Januar 2016

GDD e.V.
Die wdv GmbH & Co. OHG ist Mitglied in der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit (GDD)