„Gesund Abnehmen durch das Abnehmprogramm Abnehmen mit Genuss“
Gesund Abnehmen durch Abnehmen mit Genuss
wdv/Jan Lauer

Tipps

Yoga – alles entspannt

Sie wollen Körper, Geist und Seele in Einklang bringen und dabei noch etwas für die Fitness tun? Yoga macht es möglich.
Training für alle Sinne

Yoga trainiert Muskeln und Gelenke, sorgt für ein straffes Bindegewebe und hilft dabei, achtsamer zu werden. Denn vor jeder Übung lenkt man die volle Aufmerksamkeit auf sich selbst und steigert so die Konzentration. Nur so können die Übungen richtig und effektiv ausgeführt werden. Außerdem nimmt man so die eigenen Sinne besser wahr. Auch das Hunger-und Sättigungsgefühl wird sensibler. Yoga unterstützt das Abnehmen auf sanfte Weise.

Yoga der Alleskönner

Yoga kommt ursprünglich aus Indien und wird dort seit mehr als 3000 Jahren praktiziert. Heute ist es auf der ganzen Welt beliebter denn je. Ob sanft zum Einschlafen oder mit Power für den Energie-Kick am Morgen – Yoga ist facettenreich. Hatha-Yoga zum Beispiel ist eine Kombination aus Körperhaltungen, den sogenannten Asanas, Atemelementen und Entspannung. Wer es etwas anspruchsvoller mag und Kraft/Ausdauer trainieren möchte, ist bei Power- oder Ashtanga-Yoga richtig. Hier werden die Körperhaltungen in schneller Abfolge ausgeführt und oft mit Sprungelementen verbunden. 


© wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Man muss es schon wollen

Gesund abnehmen mit Genuss - Testimonial Jennifer

Jennifer, 23 Jahre
hat bisher 10 Kilo abgenommen.

Mein Tipp:

mit den Informationen intensiv auseinandersetzen und dran bleiben!

Anfangs hat mir der Wochenplan ganz schön die Augen geöffnet, was ich früher so alles in mich reingefuttert habe. Offen gesagt, war das für mich ein kleiner Schock. Mir ist klar geworden, dass ich ein Mensch bin, der einen Plan braucht, an den er sich klar halten kann. Und er darf nicht radikal sein. Schließlich will ich langfristig gut damit leben.

In den Kursen von „Abnehmen mit Genuss“ lerne ich, welche Lebensmittel für mich gut sind und in welchen Mengen. Ich muss nicht hungern, und da ist sogar ab und an mal ein Stück Schokolade drin. Außerdem mache ich jetzt mehr Sport. Ein Nebenher-Programm ist „Abnehmen mit Genuss“ jedoch nicht. Man muss sich schon drauf einlassen.

Man muss es schon wollen

Gesund abnehmen mit Genuss - Testimonial Jennifer

Jennifer, 23 Jahre
hat bisher 10 Kilo abgenommen.

Mein Tipp:

mit den Informationen intensiv auseinandersetzen und dran bleiben!

Anfangs hat mir der Wochenplan ganz schön die Augen geöffnet, was ich früher so alles in mich reingefuttert habe. Offen gesagt, war das für mich ein kleiner Schock. Mir ist klar geworden, dass ich ein Mensch bin, der einen Plan braucht, an den er sich klar halten kann. Und er darf nicht radikal sein. Schließlich will ich langfristig gut damit leben.

In den Kursen von „Abnehmen mit Genuss“ lerne ich, welche Lebensmittel für mich gut sind und in welchen Mengen. Ich muss nicht hungern, und da ist sogar ab und an mal ein Stück Schokolade drin. Außerdem mache ich jetzt mehr Sport. Ein Nebenher-Programm ist „Abnehmen mit Genuss“ jedoch nicht. Man muss sich schon drauf einlassen.

Login

für registrierte Teilnehmer